Am 01. Mai 2017 starteten wir wie gewohnt zu unserer Wanderung. Dieses Jahr ging es mit 12 Vereinsmitgliedern und zwei Hunden von Adolfseck los in Richtung Hohenstein. Entlang an der Kläranlage Bad Schwalbach und durch das Felsentor an der B54 erreichten wir nach rund zweieinhalb Stunden im Dauerregen den Hohensteiner Ortsteil Breithardt. Dort konnten wir uns wunderbar mit leckeren Steaks und Schnitzeln und einigen Bieren im Lokal 8Eck stärken, bevor wir eine andere Route für den Heimweg wählten. Nachdem wir wieder in Adolfseck waren ließen wir noch gemeinsam den Abend bei unserem Kassenwart zuhause ausklingen. Auf dem Rückweg hatte sogar dann noch der Wettergott Gnade und einige trockene Momente führten uns heim.

Vielen Danke an die Organisation der Wanderung !

Am 2. April 2017 fuhren wir zu unseren Freunden der Kerbegesselschaft Fichter aus Wiesbaden Bierstadt und verbrachten den Abend bei der sogenannten Inthroniesierung des Waldschrates. Dieses Jahr wurde Alex I. Waldschrat und eröffnete damit das Kerbejahr in Bierstadt. Mit unserer kleinen Gruppe machten wir uns einen schönen Abend und freuen uns die Fichter auch dieses Jahr wieder auf unserer Kerb zu begrüßen.

   

Powered by JS Network Solutions